Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme – Poggi S.p.a.
17379
page-template-default,page,page-id-17379,cookies-not-set,customer-area-active,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-2.4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme

In Reihen

Die Reihensilos werden insbesondere für die Lagerung von Zuschlagstoffen (Sand, Kies, Etc.) verwendet, und für die Dosierung mittel-grosser Materialkörnungen.

Die Reihensilos sind in zwei Hauptsektoren geteilt: den oberen Lagerungstrichter und das untere Dosierungsförderband. Der Dosierungssektor erhält die Schüttgüter von den pneumatischen Auslaufklappen, die das Ausfließen des Materials durch Rüttel- oder Entlüftungssysteme aktivieren.

Das Wiegeband, das von dem oberen Sektor komplett unabhängig ist, erlaubt dem Bediener, das Reihensilo zu beladen, ohne den Arbeitsablauf zu unterbrechen, was die Produktion um ein vielfaches erhöht.

Für die Ausstattung der Reihensilos werden Zubehöre von hoher Qualität verwendet, die in der ganzen Welt verfügbar sind, wie Sensoren, Kontrollsysteme und alles was für die Anforderungen des Kunden notwendig ist.

Die Reihensilos werden normalerweise heiss verzinkt, um die Maschine vor Stössen jeder Art zu schützen, aber sie können auch auf Kundenwunsch lackiert werden. Die Reihendosieranlagen können nach Wunsch des Kunden hergestellt werden, der das Logo und jede andere Anpassung entscheiden kann.

Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme
Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme
Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme
Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme
Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme
Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme

In Reihen

Oben finden Sie einige technische Angaben bezueglich unserer Reihendosieranlagen mit den entsprechenden Massen und Kapazitaeten, unterteilt in Produkt-Code. Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergroessern.
Wenn Sie auf die Taste unten druecken, erscheint eine detaillierte technische Karte in PDF.
Falls Sie zusaetzliche Fragen zu dem Produkt oder zu einer Individualisierung des Standard-Produkts haben, wie zum Beispiel in der Fotogallerie unten, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfuegung.

Technische Karte

Aufgabebunker

Die Aufgabebunker werden insbesondere für die Lagerung von Zuschlagstoffen (Sand, Kies, Etc.) verwendet sowie für die Dosierung mittel-grosser Materialkörnungen.

Sie werden insbesondere für die Lagerung von Vormischungen und die Produktion von Beton oder Mörtel verwendet sowie als Ladestation für die Versorgung der betriebenen Reihensiloanlage.

Die Aufgabebunker sind in zwei Hauptsektoren geteilt: den oberen Lagerungstrichter und das untere Dosierungsförderband. Der Dosierungssektor erhält die Schüttgüter von den pneumatischen Auslaufklappen, die das Ausfließen des Materials durch Rüttel- oder Entlüftungssysteme aktivieren.

Für die Ausstattung der Aufgabebunker werden Zubehöre von hoher Qualität verwendet, die in der ganzen Welt verfügbar sind, wie Sensoren, Kontrollsensoren und alles was für die Anforderungen des Kunden notwendig ist.

Die Aufgabebunker werden normalerweise heiss verzinkt, um die Maschine vor Stössen jeder Art zu schützen, aber können auch auf Kundenwunsch lackiert werden. Die Aufgabebunker können nach Wunsch des Kunden hergestellt werden, der das Logo und jede andere Anpassung entscheiden kann.

Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme
Reihensilos, Reihendosierer, Reihendosieranlage Systeme

Aufgabebunker

Hier finden Sie einige technische Angaben, in Bezug auf unsere Aufgabebunker mit den entsprechenden Massen und Kapazitaeten, unterteilt in Produkt-Code. Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergroessern.
Wenn Sie auf die Taste unten druecken, erscheint eine detaillierte technische Karte in PDF.
Falls Sie zusaetzliche Fragen zu dem Produkt oder bezueglich einer Individualisierung des Standard-Produkts haben, wie zum Beispiel in der Fotogallerie unten, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfuegung.

Technische Karte